Strom ist Blau

Strom war Gelb – seit Yellowstrom. Da dieser Energieriese aber konkurs gegangen ist, darf man sich wieder eigene Farbkombinaionen für die Elektronikbranche ausdenken! Juhu!

Für meine Zwischenprüfung in der Mediengestalterausbildung galt es eine Einladung für ein Grillfest einer Elektrofirma zu gestalten. Ich wollte ganz bewusst kein Gelb verwenden und auf die mitgelieferten “Servicekraft-in-Blaumann-hebt-den-Daumen-Bilder” verzichten. Stattdessen klare Formen und eine frische Farbe. Zum 20sten Jubiläum wird die “oldschool”-Glühbirne das Hauptmotiv. Das zuvor schrille (natürlich gelbe Logo) wird einfarbig gesetzt und Herr Schneider setzt eine persönliche Unterschrift unter seine Einladung.

Den Prüfern hat es gefallen. Und auch wenn sich das Projekt bald jährt – die Eins hab ich “blau” auf weiß.

Mein Beitrag: Konzeption, Layout, Grafik, Typografie